Veröffentlichungen und Pressemitteilungen

Hier finden Sie Veröffentlichungen von Artikeln und Pressemitteilungen in verschiedenen Fachzeitschriften, die sich mit unseren Softwareprodukten und Portfolio beschäftigen.

gis.Business 6 | 2019

Spike und Survey123 – Datenerfassung leicht gemacht

Spike & Survey123 (Formular-App von Esri) eröffnen zusammen neue Möglichkeiten bei der mobilen Datenerfassung. Spike ist ein kompakter Lasermessaufsatz für Smartphones und Tablet-PC, der Vorteile für die mobile Datenerfassung bietet. Durch die Kombination von Fotodokumentation mit Laserentfernungsmessung können Bilder erfasst werden, in denen vor Ort oder im Nachgang im Büro Bemaßungen hinzugefügt werden können.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

gis.Business 5 | 2019

Wasser, Erbe, Weltkultur

Augsburg ist seit dem 6. Juli 2019 UNESCO Weltkulturerbe. Warum ist das Wassermangement der Fuggerstadt besonders? Erfahren Sie mehr über die Stadt Augsburg und ihr Wassermanagement.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

gis.Business 5 | 2019

Eine Wasser-App zur Wasserstadt Augsburg

Augsburg ist seit Juli 2019 UNESCO Weltkulturerbe und die Wasserwirtschaft ist an allen Ecken der Stadt zu sehen. Wo jedoch findet der Besucher die vielen zahlreichen historischen Prachtbrunnen, Wassertürme und – werke. Das erfahren Sie in einem Interview zwischen unserer Praktikantin Katharina Antonie Schön, Masterstudentin für Geoinformatik an der Universität Augsburg, und Herrn Andreas Eicher.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

gis.Business 4 | 2019

25 Jahre GI Geoinformatik

Am 18. Juli 2019 feierte die GI Geoinformatik GmbH ihr 25-jähriges Jubiläum. Das Augsburger Traditionsunternehmen bietet ein Komplettangebot für die raumbezogene Datenverarbeitung..

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

gis.Business 4 | 2019

14. Mobiles GIS Forum – Ein- und Ausblicke

Mobilität ist eines der Schlagwörter unserer digitalen Zeit. Gerade im beruflichen Umfeld spielt das mobile Arbeiten eine wesentliche Rolle. In Kombination mit GIS entstehen damit neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Welche, das verriet das 14. Mobile GIS-Forum im Juli in Augsburg.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

KOMMBOX 2 | 2019

Der Einsatz von Geomassendaten in GI-Systemen

Das Angebot an amtlichen sowie freien Geodaten, Fachdaten aus Kommunen und Landesbehörden, Fernerkundungsdaten (z. B. Copernicus) und den raumbezogenen Daten, die bereits in der eigenen ITInfrastruktur vorliegen, ist selbst für GIS-Fachkräfte und Geodatenmanager kaum mehr zu überblicken. Wie soll der Fachanwender – konzentriert auf seine Themen – den Nutzen für sein anstehendes Projekt erkennen und beurteilen können?

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

KOMMBOX 2 | 2019

Neue Wege für die Mobilität in Augsburg

Am 23. und 24. November 2018 veranstaltet der Runde Tisch GIS e. V., eines der größten Netzwerke für Geoinformation in Deutschland, und die Stadtwerke Augsburg einen Hackathon zum Thema „Neue Wege für die Mobilität in Augsburg“. Rund 80 Entwickler erarbeiten in 24 Stunden und 19 Teams Ideen und Apps zum Thema Mobilität in Augsburg. Bei der Ausrichtung der Ideen war vor allem die Flexibilität beim Routing, die Umweltverträglichkeit und ein damit verbundenes Bonussystem im Fokus.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

KOMMBOX 2 | 2019

Fotodokumentation im Außendienst mit Esri Apps und Spike

Spike & Survey123 eröffnen zusammen eine neue Ära der mobilen Datenerfassung. Spike ist ein kostengünstiger und kompakter Lasermessaufsatz für Smartphones und Tablet PCs, der die mobile Datenerfassung schneller und benutzerfreundlicher macht. Durch die Kombination von Fotodokumentation mit Laserentfernungsmessung entstehen Bilder, in denen vor Ort oder im Büro Bemaßungen hinzugefügt werden können.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

gis.Science 2 | 2019

Analyse von Gefahrenstellen zwischen PKW- und Fahrradfahrern mithilfe von Geodaten

Der Freistaat Bayern hat sich die Förderung des Fahrradverkehrs als Ziel gesetzt. Das „Radverkehrsprogramm Bayern 2025“ investiert in den Neubau und die Erneuerung vorhandener Radwege. Damit soll eine durchgehende Sicherheit im Radverkehrssystem gewährleistet werden. Angesichts der Bewerbung als Fahrradstadt befasst sich Augsburg mit Gefahrenquellen im Stadtverkehr. Mithilfe verschiedener Geodatenquellen und Unfalldaten der Polizei wurde ein Bewertungsindex für Straßen und Kreuzungen bezüglich des Unfallrisikos für Radfahrer am Beispiel von Augsburg entwickelt.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

KOMMBOX 1 | 2019

Der GISconnector for Excel – Excel und ArcGIS genial kombiniert für Ihr Tagesgeschäft

Der GISconnector verbindet ArcGIS und Excel zu einem genialen Gesamtsystem: Die Power von Excel wird in ArcGIS verfügbar und umgekehrt. Diese einzigartige Integration ermöglicht reibungslose Arbeitsabläufe zwischen den beiden Programmwelten. Der GISconnector for Excel besteht aus zwei Add-Ins, einem in ArcMap und einem in Excel, die direkt miteinander kommunizieren.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

gis.Business 1 | 2019

Fahrrad, GIS und Risiken

Heute, in unserer modernen und schnelllebigen Zeit, ist das so eine Sache mit dem Fahrradfahren und dem (Über-)Leben. Die Gründe sind vielfältig. Unsere Städte ersticken teils im Stau, die Infrastruktur ist zu oft und zu sehr auf den Individualverkehr mit dem Auto ausgelegt, Fahrradwege sind teils schlecht ausgebaut, enden im Nirgendwo oder sind nicht vorhanden. Die Folgen sind Unfälle zwischen Auto- und Radfahrern. Wer nun bei einem Unfall Recht hat?

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

gis.Business 5 | 2018

13. Mobiles GIS-Forum – ein Nachbericht

Am 12. Juli fand die von der GI Geoinformatik in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch GIS e. V. ausgerichtete Veranstaltung „Mobiles GIS-Forum“ statt, die alljährlich Themen im Kontext von mobiler Datenerfassung und Positionierung mit GNSS aufgreift. Veranstaltungsort war – wie in den letzten Jahren – das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) in Augsburg. Das diesjährige Thema lautete „Von der mobilen Erfassung bis zu Augmented Reality“.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

KOMMBOX 1 | 2018

ArcGIS und Excel genial kombiniert – Der GISconnector for Excel

Der GISconnector for Excel ist eine Erweiterung für ArcGIS Desktop und Microsoft Excel. Er besteht aus zwei Add-Ins, einem in ArcMap und einem in Excel, die miteinander kommunizieren und folgende Funktionen ermöglichen: Welche Funktionen das sind erfahren Sie im Artikel.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>

KOMMBOX 1 | 2018

Stadtpläne mit GIS-Technologie

Die Entscheidung für die passende Software zur Erstellung von hochwertigen Kartenprodukten ist für viele Kommunen ein langwieriger Prozess. Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Daten und GIS-basierten Stadtplanerstellung sowie der Erstellung von Themenkarten.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel >>>