Spike ist eine intelligente Messmethode für alle Anwendungsbereiche. Spike erweitert ihr Smartphone oder Tablet mit Messfunktionalitäten, die ihr Gerät in ein multifunktionales Messinstrument für den Einsatz im Feld verwandeln. Spike ermöglicht es ihnen die GPS-Koordinaten eines Objektes aus der Ferne zu erheben, indem sie einfach ein Foto von dem Objekt schießen. Aus diesem Foto können verschiedene Messwerte erhoben werden:

  • Fläche eines Objekts;
  • Längenmessung eines Objekts;
  • Distanz zum Objekt;
  • Höhen;
  • Distanz zwischen zwei Punkten; und
  • GPS Koordinaten eines Objekts.

Spike funktioniert mit Apple iOS, Google und Android Smartphones und Tablets und kann auf verschiedene Weisen am Gerät befestigt werden.

Das Spike Lasergerät, die Spike App, die Spike Cloud und ihr Tablet oder Smartphone arbeiten Hand in Hand, um Messungen einfacher zu gestalten. Spike verbindet sich mit ihrem Handy oder Smartphone via Bluetooth. Das Spike Lasergerät arbeitet zusammen mit der Kamera, dem GPS und dem Kompass ihres Tablets oder Smartphones.


Beispiel: Erfassung von Straßenschäden mit Spike und Survey123

Über ein Formular in Survey123 wird eine Spike Messung gestartet. Die Ausmaße des Straßenschadens werden erfasst und automatisch an das Formular übergeben. Nun können die erhobenen Daten problemlos in eine Datenbank überführt weiterverarbeitet und verwaltet werden.

Kontakt

Theresa Maier

Theresa Maier

ArcGIS-Kundenbetreuung

 +49 821 25 869 36
t.maier@gi-geoinformatik.de

Download Flyer (PDF)
Download Flyer (PDF - english)
Spike Bedienungsanleitung (PDF)
Spike User Manual (PDF)