Forsteinrichtung im Privat- und Körperschaftswald

Von der Forstbegangskarte über die Forstbetriebskarte zur Forstplanungskarte

Seit 20 Jahren unterstützen wir Forsteinrichter und Forstsachverständige bei der Erstellung digitaler forstlicher Karten. Wir erstellen anhand der zur Verfügung stehenden Geodaten (z. B. Flurstücklisten, GPS-Tracks, Luftbilder - DOP, etc.) Forstbegangskarten oder Forstgrundkarten, auf deren Grundlage die Aufnahme im Wald erfolgt. Der Forsteinrichter entscheidet, ob er die Erfassen im Wald digital (mit Smartphone, Tablet, etc.) oder lieber analog (mit gedruckter Karte) durchführen möchte. Aus dieser Erfassung erzeugen wir in enger Absprache die fertige forstliche Karte.

Ausgangspunkt ist die Begangskarte, die als Grundlage für Aufnahme im Wald dient 

Das Ergebnis der Aufnahme im Wald ist der Entwurf, der anschließend digital erfasst und als PDF gedruckt wird. 

Auf Wunsch wird das Projekt auch als GIS-Projekt für die kostenfreie Software ArcReader von Esri zur Verfügung gestellt.

 


Bundesforst

Forstliches Geodatenmanagement

Aktuell unterstützen wir die Bundesforstverwaltung (Sparte Bundesforst der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - BImA) bei der Erstellung einer forstlichen Geodateninfrastruktur (Geodatenmanagement), der Migration von Altdaten, sowie der Qualitätssicherung der neu erstellten Datenbestände für knapp 500.000 ha. 

 Oberfinanzdirektionen 


Waldbiotopkartierung

Erstellung von Kroki für die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalten

Vor der WBK-Aktualisierung stellen wir die digitalen Blankettkarten bereit. Nach WBK-Aktualisierung und digitaler Bearbeitung werden die aktuellen Biotope in die Croquis für die Planungsbegänge der Forsteinrichtung aufgenommen. Damit stehen dem Einrichter zum Zeitpunkt der Planungsbegänge die aktualisierten Waldbiotope zur Verfügung. Nach Vorliegen der neuen Bestandesgrenzen kann von der FVA rechtzeitig vor Erstellung der Forstbetriebskarten ein digitaler Schlussabgleich durchgeführt werden.

Kontakt

Albert Strauß

Albert Strauß

Projektleitung & Esri Support

 +49 821 25 869-31
a.strauss@gi-geoinformatik.de