Automatische Satellitenbildanalyse mit ENVI® Analytics für ArcGIS Pro®

Kostenfreie Daten für viele Planungsfragen
Das seit 2014 in Betrieb gegangene Erdbeobachtungsprogramm Copernicus liefert täglich weltweit Satellitendaten. Die Daten werden kostenlos zur Verfügung gestellt und bieten die Grundlage für zahlreiche Analysen, wie die Erkennung von Änderungen der Siedlungsstruktur, von städtischen Wärmeinseln, Veränderung der Landnutzung oder die Auswertung von Überflutungen.

Einfaches Arbeiten durch vollständige Integration in ArcGIS Pro

Mit den SARscape-Tools von ENVI lässt sich das Potenzial, das in den Daten steckt, nun auch für alle Anwender, die mit ArcGIS Pro arbeiten erschließen, ohne ein Fernerkundungsspezialist zu sein. Nicht nur die automatische Auswertung, sondern auch der Bezug lässt sich vollständig innerhalb von ArcGIS Pro bewerkstelligen. So lassen sich Verfahren anwenden, in welche die Erfahrungen von L3HARRIS eingegangen sind. Abläufe, die bisher umständlich und zeitaufwändig waren, sind jetzt schnell umsetzbar und die Ergebnisse liegen noch am gleichen Tag vor.

Hier geht es zum Demo-Video!

Neugierig geworden?
Fragen Sie uns nach einem Angebot zur Softwareerweiterung ENVI Analytics für ArcGIS Pro. Gerne bieten wir Ihnen auch die Auswertungen nach Ihren Vorgaben als Dienstleistungen an.